Simone Ludat-Geisseler

Pain therapy

Basel

Schedule an appointment

Please enter your details to book

Schmerzklinik Basel.
Hirschgässlein 11-15,
4010 Basel

Specialities

Spoken languages

  • English
  • - German
  • - Spanish

Access information

Accessibility

Payment methods

Click on a marker to get directions

Description

Berufserfahrung
2015–2017 Leitende Ärztin Schmerzmedizin, Bethesda-Spital Basel
2012–2015 Oberärztin im Institut für Anästhesiologie und Schmerztherapie am Zuger Kantonsspital, ab 2014 Stv. Leitung Schmerztherapie
2010–2012 Oberärztin im Institut für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Kantonsspital Winterthur
2007–2010 Oberärztin in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Spital Schwyz
2006 Stv. Oberärztin in er Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Kantonsspital Baden
2005–2006 Spitalfachärztin für Anästhesiologie, Kantonsspital Schaffhausen
2002–2005 Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie, Kantonales Spital Sursee
2002 Assistenzärztin Neurochirurgische Intensivstation, Universitätsspital Zürich
2001–2002 Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie, Lutherkrankenhaus Essen, Akademisches Lehrkrankenkaus der Universität Essen
2000–2001 Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie, St. Anna Krankenhaus Duisburg (D)
1999–2000 Ärztin im Praktikum in der Abteilung für Anästhesie, St. Vincenz Krankenhaus Datteln (D)

Ausbildung
2015–2017 Masterstudium Interdisziplinäre Schmerzmedizin, Universität Wien
2005 Facharztprüfung Anästhesiologie Ärztekammer Hamburg (D)
1992–1999 Medizinstudium, Ruhr-Universität Bochum (D)
1989–1992 Allgemeine Hochschulreife auf dem 2. Bildungsweg, Westfalen Kolleg Dortmund (D)
1984–1989 Dipl. Krankenschwester, anschliessend chirurgischer Operationsdienst im Knappenschaftskrankenhaus Bochum, Universitätskrankenhaus Bochum (D)

Mitgliedschaften
ESA: European Society of Anaesthesiologists
DGAI: Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin e.V.
FMH
SSIPM
Schweizerische Kopfwehgesellschaft

See all
Schedule an appointment Back to the profile